Ab November 2014 - Unsere Herbst-/Winterproduktion

Karten sind ab Mitte Oktober 2014 über diese Webseite verfügbar, oder bei Elektro Huber, Adolf von Braunmühl Straße, Abensberg erhältlich.

Eine telefonische Reservierung ist nicht möglich!

"Die Perle Anna" von Marc Camoletti

Regie: Carmen Nowak & Dr. Christian Trippner

 

Anna 01 web

Zum Inhalt

Anna ist Haushälterin und ein wahrer Schatz, man könnte auch sagen eine richtige Perle.

 

Beschäftigt ist Anna im Haushalt von Bernhard und Claudine, ein schon etwas in die Jahre und Routine gekommenes Ehepaar. Beide Ehepartner verdächtigen sich gegenseitig des Ehebruchs und wollen sich dafür beim anderen rächen.

 

Als die Freundin von Bernhard, der er bisher verschwiegen hat bereits verheiratet zu sein, fordert, jetzt endlich mal bei Bernhard übernachten zu dürfen, nehmen die Verwicklungen Ihren Anfang.

Unter Vorwänden bringt Bernhard seine Frau Claudine dazu, ihre alte Mutter zu besuchen, er selbst lügt einen geschäftlichen Auswärtstermin vor damit er „sturmfreie“ Bude hat. Die Haushälterin Anna wird kurzerhand auf Besuch zu Ihrem alten Vater geschickt. Alle drei verlassen die Wohnung Richtung Bahnhof.

 
Aber die Stille daheim währt nicht lange. Zuerst kommt Anna wieder heim.

Dann plötzlich steht Claudine samt unbekannter, männlicher Begleitung in der Tür: mit ihrem jungen Geliebten will sie es sich ebenfalls in der Wohnung gemütlich machen.

Als kurz darauf auch Bernard mit seiner Geliebten zurückkehrt und sich ebenfalls in sturmfreier Umgebung glaubt, folgt ein humorvolles Durcheinander, das jede Menge Staub aufwirbelt.

 

Aber Anna wäre nicht Anna, wenn sie diese heikle Situation nicht souverän und mit viel Witz und Einfallsreichtum zu einem guten Ende führen könnte …

 

Das Boulevard-Stück "Die Perle Anna" ist eine spritzige, geistreiche und unterhaltsame Komödie für die ganze Familie.

 

Gönnen Sie sich und Ihren Lieben einen Theaterabend voller Pointen, Witze und Frechheiten.

 

Zum Autor

 

camoletti

Marc Camoletti (1923 bis 2003) war ein französischer Bühnenautor für das Boulevardtheater.

 

Marc Camoletti, war Spross einer Schweizer Architektenfamilie mit italienischen Wurzeln und wuchs in Paris auf.

 

Ursprünglich begann er mit der Malerei, die er jedoch für das Schreiben aufgab. Dies wurde Ihm daruch erleichtert, weil gleich sein erstes Stück, "Die Perle Anna" (La bonne Anna), 1958 vom damaligen Théatre des Capucines angenommen und ein großer Erfolg wurde. Mit Boeing-Boeing wurde er 1960 weltberühmt, nicht zuletzt durch die gleichnamige Verfilmung.

 

 

 

 

 

Aufführungstermine

Freitag

28.11.2014

20:00h

Premiere

Samstag

29.11.2014

20:00h

 

Freitag

05.12.2014

20:00h

 

Samstag

06.12.2014

20:00h

 

Sonntag

07.12.2014

17:00h

 

Samstag

13.12.2014

20:00h

 

Sonntag

14.12.2014

17:00h

 

 

Besetzungsliste

Bernhard

Hans Schmid

Claudia

Brigitte Schmid

Otto

Robert Raith

Kathrin

Julia Graz

Anna

Conni Biberger

 

Technik

Florian Krietzsch

Bühnenbau

Andreas Heinz

Leo Keil

Gerd Krietzsch

Paul Schretzlmeier

Andreas Biberger

Robert Raith

Maske

Claudia Huber

Eva Huber

Regie

Dr. Christian Trippner

Carmen Nowak

Copyright © 2019 Theater am Bahnhof Abensberg.
Alle Rechte vorbehalten.

Bilder aus unserer Galerie