Offene Zweierbeziehung – Komödie

Plakat Offene Zweierbeziehung

 

Zum Inhalt

Ein turbulentes Stück über Untreue und offene Beziehungen. 

 

„Soll die offene Zweierbeziehung funktionieren, dann darf sie nur nach einer Seite geöffnet sein – nach der des Mannes! Denn falls die Beziehung nach beiden Seiten geöffnet wird, entsteht Durchzug.“

Mehr möchten wir an dieser Stelle noch nicht verraten.

 

Dieses Stück ist etwas für Theatergourmets. Ein Stück, das den Zuschauerinnen und Zuschauern noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Ein Stück, das dem Darsteller-Paar Annett Krietzsch und Dam Seeber alles an Spielfreude, Tempo, Präzision und komödiantischem Können abverlangt. Dazu kommt der intelligente, scharfe Wortwitz und die wunderbar genau beobachteten Personenprofile der Rollen.

 

Lassen Sie sich dieses Stück nicht entgehen!

 

 

 

Autoren

Literaturnobelpreisträger Dario Fo und seine Frau Franca Rame

 

Regie

Brigitte Schmid

 

Schauspieler und Mitwirkende

Annett Krietzsch, Thomas "Dam" Seeber, Robert Raith

 

Bühnenbau

Andi Heinz, Gerd Krietzsch, Paul Schretzlmeier, Leo Keil, Robert Raith, Andreas Biberger

 

Technik

Johannes Murr, Florian Krietzsch

 

 

 

Aufführungen

Samstag 12.03.2016 20:00 Uhr PREMIERE
Sonntag 13.03.2016 17:00 Uhr  

Freitag

18.03.2016 20:00 Uhr  
Samstag 19.03.2016 20:00 Uhr  
Sonntag 20.03.2016 17:00 Uhr  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kartenvorverkauf

Karten sind hier im Internet erhältlich und auch im

Herzogkasten, Dollingerstraße 18, Di., Mi., Do. von 10:00-17:00 Uhr, Fr. von 10:00-12:00 Uhr und im

Bellibri, Karmelitenplatz 8, Mo.: 9:30-12:30 Uhr, Di.-Fr.: 9:30-12:30 Uhr und 14:30-18:00 Uhr, Sa.: 9:30-12:30 Uhr erhältlich.

 

Eintrittspreis: Erwachsene 12 €, Jugendliche bis 16 Jahren ermäßigt 9 €

Copyright © 2018 Theater am Bahnhof Abensberg.
Alle Rechte vorbehalten.

Bilder aus unserer Galerie

Der verkaufte Großvater

 

Großvater Besetzung