Männer und Frauen (passen einfach nicht zusammen) von Andreas Kroll

Maenner und Frauen web

Zum Inhalt

Das Thema ist unerschöpflich, ewig wogt der Geschlechterkampf.
Ein Moderator und eine Moderatorin führen durch diese ‚fette‘ Folge frecher Varianten…, ‚natürlich‘ nicht immer einer Meinung.

Mal kommen die Männer besser weg, mal die Frauen.

Entdecken Sie sich selbst?

Sehen wir aus der Fülle der Möglichkeiten hier 15 Szenen – zugleich eine Art ‚best of‘ aus drei Kabarettshows des wunderbaren Lakonikers Andreas Kroll.

 

Zum Autor

Andreas Kroll wurde 1968 in Hannover geboren.

Nach einer Ausbildung als Werbetechniker studierte er in Hildesheim Kulturpädagogik mit Schwerpunkt Theater.

Lebt jetzt mit seiner Familie im Raum Hannover und hat bisher 32 überwiegend heitere Theaterstücke geschrieben.

 

Regie

Carmen Nowak
Annett Krietzsch

 

Sprühende und temporeiche Inszenierung! --> Aktuelle Pressestimmen

 

Moderation

Celina Fruth
Julius Atzrodt

 

Schauspieler

Simon Alkofer
Benedikt Jankowsky
Flo Quantani
Elena Stocker
Paulina Schmidt
Jessika Blank
Jana van Elst
Thomas „Dam“ Seeber
Annett Krietzsch

Daniel Miller

 

Aufführungstermine

Freitag

08.05.2015, 19:30h PREMIERE

Samstag

09.05.2015, 19:30h

Freitag

15.05.2015, 19:30h

Samstag

16.05.2015, 19:30h

Sonntag

17.05.2015, 17:00h

 

 

 

 

 

 

 

Im Theater am Abahnhof Abensberg
Bahnhofstrasse 29, 93326 Abensberg

 

Kartenreservierung hier im Internet und auch im

Herzogkasten, Dollingerstraße 18, Di, Mi, Do von 10.00 bis 17.00Fr von 10.00 bis 12.00 und im

Bellibri, Karmelitenplatz 8, Mo.: 9.30-12.30 Uhr, Di.-Fr.: 9.30-12.30 Uhr und 14.30-18.00 Uhr, Sa.: 9.30-12.30 Uhr möglich.

 

Eintrittspreis: 9,00 €

Copyright © 2019 Theater am Bahnhof Abensberg.
Alle Rechte vorbehalten.

Bilder aus unserer Galerie